Die Standing Wheels sind die feststehende Variante der Stützräder von Swinging Wheels. Tatsächlich wäre es aber untertrieben, die Standing Wheels einfach nur als feste Stützräder zu bezeichnen. Sie sind ein echtes Luxusaccessoire, der Rolls-Royce unter den Dreirad-Lösungen.

Zur Herstellung verwenden wir unter anderem Nirosta-Stahl, links- und rechtsdrehende Schraubengewinde, diverse Teile aus dem 3D-Drucker, edle Schutzbleche, Reifen von Schwalbe und Scheibenbremsen an allen Rädern. Das Design ist ein echter Hingucker. Wir verwandeln Ihr Fahrrad in ein vollwertiges Dreirad, ohne dass dabei die Qualität Ihres Fahrrads oder E-Bikes darunter leidet. Bei der Montage der Standing Wheels wird Ihr Hinterrad ausgebaut und die Beschleunigungsnabe N7/N8 wiederverwertet. Auch der Rahmen der Standing Wheels wird danach in Ihr eigenes Rad integriert.

[portfolio style=”grid” cat=”standing-wheels” number=”3″ filter=”false” column=”3″ all_text=”All” /]

Selbstverständlich haben wir in Ede auch ein oder mehrere umgebaute Räder mit Standing Wheels vorrätig.

– Preis Standing Wheels inklusive Montage: 1495,- € inkl. MwSt. (Preis für Montage bezieht sich auf Einbau bei Swinging Wheels in Ede)

– Preis Standing Wheels ohne Montage: 1495,- € inkl. MwSt.

Beim Kauf von Standing Wheels erhalten Sie eine gratis Unterrichtsstunde im Wert von 50 € bei Swinging Wheels in Ede. Die Standing Wheels können Sie sich natürlich auch von Ihrem persönlichen Zweiradspezialisten liefern lassen. Die Montagekosten werden dann mit Ihrem Fachmann abgesprochen. Es ist wichtig, dass die Standing Wheels nur durch qualifiziertes Fachpersonal angebracht werden.